Gesamtausgabe der AiB EXTRA BigData hier...


AiB-Sonderausgabe März 2015 zum Beschäftigtendatenschutz

FERDINAND KIRCHHOF: Zwischen Big Data und Grundgesetz
Neben der realen Welt leben wir heute auch in einer virtuellen. Diese Welt – bestehend aus Internet, sozialen Netzwerken und Suchmaschinen – ist für uns zur lebensnotwendigen Infrastruktur geworden, für die wir mit unseren Daten bezahlen.
in: AiB EXTRA BigData - FERDINAND KIRCHHOF


IMKE SOMMER: Giant Data für Smart Bosses
Wirtschaft 4.0 ist das neue Zauberwort. Dabei werden riesige Mengen an Daten gesammelt und von Algorithmen ausgewertet. Auch die Daten der Beschäftigten im dazugehörigen Beschäftigungsverhältnis geraten in diesen Sog. Doch ist das erlaubt und wo sind die Grenzen?
in: AiB EXTRA BigData - IMKE SOMMER


PETER WEDDE: Betriebsräte und Big Data
Arbeitnehmer können nur begrenzt datenschutzrechtliche Forderungen gegenüber ihrem Arbeitgeber durchsetzen. Damit sind Betriebsräte gefordert, die Interessen der Beschäftigten vor Überwachung zu schützen.
in: AiB EXTRA BigData - PETER WEDDE


ROLAND WOLF, EVA BARLAGE-MELBER: Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung
Zwei Drittel aller Beschäftigten in Deutschland haben einen digitalisierten Arbeitsplatz und der Trend setzt sich fort. Die Sozialpartner haben es in der Hand, datenschutzrechtliche Lösungen zu finden.
in: AiB EXTRA BigData - ROLAND WOLF, EVA BARLAGE-MELBER


WOLFGANG DÄUBLER: Internet und Arbeitnehmerdatenschutz
Was tun, wenn die Personaldaten in den USA lagern? Wie kann man im Internet eine Berichtigung durchsetzen? Was geschieht mit Daten, die beim »Crowdworking« anfallen?
in: AiB EXTRA BigData - WOLFGANG DÄUBLER


ACHIM THANNHEISER: Mobile Kommunikation und Arbeit
Smartphones, TabletPCs oder Notebooks sind heute selbstverständliche Arbeitsmittel. Das hat Vor, aber auch Nachteile. Was können Personalräte hier tun?
in: AiB EXTRA BigData - ACHIM THANNHEISER


THOMAS PROBST: Datenschutzaudits
Ob datenschutzrechtliche Regelungen tatsächlich eingehalten werden, ist gar nicht so einfach festzustellen. Mit Datenschutzaudits können die Einhaltung des Datenschutzes strukturiert geprüft und die Ergebnisse dokumentiert werden.
in: AiB EXTRA BigData - THOMAS PROBST


MATTHIAS WILKE, EBERHARD KIESCHE: Aus Erfahrung klug werden
Beschäftigtendatenschutz hat aufgrund unzähliger Datenschutzskandale bei großen Unternehmen öff entlich an Bedeutung gewonnen. Aber reicht das?
in: AiB EXTRA BigData - MATTHIAS WILKE, EBERHARD KIESCHE


HANS-HERMANN SCHILD, DETLEV SACHSE: Löschen im SAPSystem
Stark verknüpfte SAPAnwendungen sehen Löschroutinen nicht vor, obwohl dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Es gibt aber Möglichkeiten, wie das Löschen gerade auch bei diesen komplexen Programmen funktioniert.
in: AiB EXTRA BigData - HANS-HERMANN SCHILD, DETLEV SACHSE

Datenschutz und Technologieberatung | dtb Kassel