Seminarverlauf Technik SAP® - Systeme

I. Überprüfung von SAP®-Vereinbarungen am System

 

1. Tag: Einführung in die SAP®-Grundlagen

  • Möglichkeiten zur Leistungs- und Verhaltenskontrollen mit SAP® ERP
  • Umsetzung von Datenschutzanforderungen
  • Wichtige Rahmenbedingungen in der SAP®-Betriebsvereinbarung
  • Entwicklung von SAP®, Produkte und Produktstrategie
  • Technologische Grundlagen
  • Systembestandteile
  • Kurzer Modulüberblick (u. a. HR/HCM)

 

2. Tag: Kontrolle am SAP®-System

  • Einarbeitung in die Systembedienung
  • Zugang zum SAP®-System
  • Audit-Rollen und Berechtigungen
  • SAP®-Kennzahlen für die eigene BR-Arbeit
  • Systemfunktionen, die eine Übersicht über das im Unternehmen aktuell eingesetzte SAP®-System verschaffen

 

3. Tag: Vertiefung und Übung am SAP®-System

  • Sicherheit und Datenschutz von SAP®-Systemen
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Sicherheitsstandards
  • Erkennen von Änderungen an Daten (Infotypen) und Schlüsselverzeichnissen (Tabellen)
  • Überprüfung von Auswertungen und Schnittstellen
  • Überprüfung von Auswertungen und Schnittstellen
  • Praktische Hinweise für Erstellung und Überprüfung der Anlagen
  • Nutzung von Protokollen in SAP®
  • Checkliste für die Prüfung der datenschutzrechtlichen Zulässigkeit der Datenverarbeitung im eigenen Unternehmen

 

4. Tag: Praktisches Vorgehen

  • Ausgewählte Reports, Transaktionen und Tabellen für Kontrolle
  • Erläuterung und Nutzung benötigter Reports
  • Erläuterung und Nutzung von Transaktionen
  • Erläuterungen und Nutzung von Tabellen
  • Betriebsbezogenes, angepasstes Kontrollkonzept

 

5. Tag: Handlungsanleitung

  • BR/PR-Datenschutzprüfleitfaden
  • Prüfung des SAP® Systems auf Basis einer Betriebsvereinbarung