RYP Hotel Centro Oberhausen

Zertifizierte Ausbildung zu dem BEM-Berater/-in

BEM Ausbildung - Praxisnah

Zu einem effektiven Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) gehören neben der Erfüllung des Präventionsauftrages im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes auch die im § 167 Abs. 2 SGB IX geregelten Aktivitäten in Form eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

 

Ein gut ausgebildetes und ineinander verzahntes BEM-Team ist das A und O eines erfolgreichen BEM. Aufgabe des BEM-Beraters ist es, die betroffenen Beschäftigten beratend und unterstützend durch den BEM-Prozess zu begleiten und allen Beteiligten als Ansprechperson zur Verfügung zu stehen. Vorrangiges Ziel ist es, den Arbeitsplatz trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung zu erhalten.

Um einen professionellen Umgang mit den anspruchsvollen Aufgaben im BEM-Team zu sichern, empfehlen wir allen Teammitgliedern sowie betrieblichen Akteuren im Bereich BEM diese Ausbildung. Unser Angebot wurde zusammen mit unseren Partnern dtb (Datenschutz- und Technologieberatung), Arbeit und Lernen Detmold und der Technischen Universität Dortmund neu aufgelegt. Die Inhalte sind praxis- und handlungsorientiert, gleichzeitig wird eine Verbindung zwischen der universitären Lehre und der betrieblichen Praxis unter der besonderen Berücksichtigung des Datenschutzes hergestellt.

Zum Abschluss präsentieren die Teilnehmenden einen Ausschnitt ihrer BEM-Arbeit aus der Praxis. Sie werden in der Vorbereitung zur Präsentation von studentischen Tutoren der TU Dortmund unterstützt. Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Kooperationspartner oder durch die Abschlusspräsentation ein Zertikat der TU Dortmund.

Diese Ausbildung ist modular aufgebaut und besteht aus 4 dreitägigen Schulungsblocks sowie einer eintägigen Abschlussveranstaltung (Termine siehe unten).
 

Bitte beachten: Es können nur alle 4 Blocks inclusive der Abschlussveranstaltung zusammen gebucht werden.

Bei Fragen könnt Ihr gerne im Büro anrufen.

 

ZIELGRUPPEN

Betriebs- & Personalräte, SBV, MAV, Arbeitgeberbeauftragte, Mitarbeiter der Bereiche PA, HR, Gesundheit und Soziales sowie Beschäftigte von Rehaträgern, Beratungsstellen und Betriebsärztlichen Diensten. Nach Rücksprache mit dem Veranstalter können auch andere Personengruppen teilnehmen.


MODUL I - RECHTSGRUNDLAGEN  vom 24. - 26. März 2020

Ort: Oberhausen
TRYP Hotel Oberhausen

  • Gesetzliche Definition des BEM
  • Wissenschaft und Lehre / Angebote der TU
  • BEM innerhalb der TU Dortmund
  • Hintergründe und Ziele des BEM
  • Pflichten und Aufgaben der BEM-Beteiligten
  • Arbeitsrechtliche Verankerung des BEM
  • Aktuelle Rechtsprechung

Modul II - HILFEN & LEISTUNGEN vom 03. - 05. Juni 2020

Ort: Oberhausen
TRYP Hotel Oberhausen

  • Leistungen der Rehabilitationsträger
  • Teilhaberegelungen nach BTHG
  • Unterstützungsangebote durch die Integrationsfachdienste Leistungen der Integrationsämter und und EUTB´s
  • Externe Dienstleister im BEM
  • Hilfestellung im Suchprozess durch die REHADAT

Modul III - BERATUNG & VERHANDLUNGEN vom 25. - 27. August 2020

Ort: Oberhausen
TRYP Hotel Oberhausen

  • Das Beratungsgespräch im BEM
  • Beteiligung der Führungskräfte
  • Kommunikation innerhalb des BEM-Teams
  • Umgang mit schwierigen Personen
  • Rollenklärung der BEM-Beraterin / des BEM-Beraters
  • Krisen- bzw. Konfliktgespräche

Modul IV - UMSETZUNG IN DER PRAXIS vom 27. - 29. Oktober 2020

Ort: Oberhausen
TRYP Hotel Oberhausen

  • Instrumente der Leistungsanalyse
  • Möglichkeiten der Arbeitsplatzanalyse
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Praxisbeispiele erfolgreicher BEM-Verläufe
  • Arbeit des BEM-Teams
  • Stolpersteine aus der Praxis
  • Datenschutz im BEM
  • Betriebs-/ Dienstvereinbarung im BEM

ABSCHLUSSPRÄSENTATION & ZERTIFIKATÜBERGABE am 24. November 2020

Ort: Dortmund
Campus der Technischen Universität Dortmund


TAGUNGSSTÄTTE

Die dreitägigen Module finden im TRYP Hotel Centro Oberhausen statt. Das Hotel liegt verkehrsgünstig in der Nähe mehrerer Autobahnen und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenfalls problemlos möglich. Die Ausbildung kann auch OHNE Übernachtung gebucht werden.

Flyer - Zertifizierte Ausbildung zu dem BEM-Berater/-in

Seminar:

Zertifizierte Ausbildung zu dem BEM-Berater/-in

Termine: 
  • Modul I      - 24. - 26. März 2020
  • Modul II    -  03. - 05. Juni 2020
  • Modul III   -  25. - 27. August 2020
  • Modul IV  -  27. - 29. Oktober 2020
  • Abschlusspräsentation
    am 24. November 2020
 
Tagungsort:RYP Hotel Centro Oberhausen
Beginn: am ersten Tag um 11:00 Uhr
Ende:    am letzten Tag um 15:00 Uhr
4 Schulungsmodule á 875 Euro:3500,00 Euro
Tagungs- und Verpflegungspauschale je ca. 235 Euro:940,00 Euro
Unterkunft voraussichtlich ca. jeweils 180 Euro:720,00 Euro
Abschluss und Präsentation der Abschlussarbeiten:375,00 Euro
Tagungspauschale ca.:55,00 Euro
 (alle Preise zzgl. MwSt.)
Referenten: Verschiedene Referenten/innen
Es können nur alle 4 Module zusammen gebucht werden. 
  • Ein Angebot gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG,
  • § 179 Abs. 4 SGB IX,
  • § 42 Abs. 5 LPVG NRW und
  • § 46 Abs. 6 BPersVG